"Starke Eltern-Starke Kinder" Elternkurs in der Kita St. Andreas ab dem 23.01.2019

03.12.18, 21:58
Michaela Aden

Ein Kurs nach dem Konzept
des Kinderschutzbundes
Wie oft fragen wir Eltern uns: Bin ich als Mutter,
als Vater gut genug? Warum ist manches so mühsam
mit den Kindern? Soll ich, darf ich, muss ich
meinem Kind Grenzen setzen? Aber wie und wann
und welche? Wie können wir in der Familie einfach
mehr Spaß und Gelassenheit haben?
Diese Fragen rund um das Thema Erziehung
gehören in den Elternkurs Starke Eltern – Starke
Kinder. Der Deutsche Kinderschutzbund hat den
Kurs entwickelt und mit vielen Eltern erprobt.
Ziel der Elternkurse ist es, das Zusammenleben
in der Familie zu erleichtern. Es geht darum, das
Selbstvertrauen der Eltern als Erzieher zu stärken
und zugleich den Rechten der Kinder – auch ihrem
Recht auf eine gewaltfreie Erziehung – im Alltag
Geltung zu verschaffen.
Das Modell einer anleitenden Erziehung wird
vermittelt. Anhand der Fragestellungen:
> ERZIEHUNG IM KLEINKINDALTER
Leben mit Kindern
• Welche Erziehungsvorstellungen habe ich?
• Kenne ich mich selbst?
• Wie kann ich meinem Kind helfen?
• Wie drücke ich meine Bedürfnisse aus?
• Wie erkennen und lösen wir Probleme in der
Familie?
• Wie können Eltern zu klaren Werten in der
Erziehung, zu Selbstvertrauen, Kooperationsfähigkeit
und Verantwortungsgefühl finden?

10teiliger Elternkurs vom 23.01. bis zum 27.03.2019 jeweils mittwochs von 19:30-21:45 Uhr

Unkostenbeitrag: 40€ pro Teilnehmer, 20€ für dazugehörigen Partner.

Anmeldung und Ort:

Kita St. Andreas
Münsters Gässchen 32
Leverkusen Schlebusch
Tel. 0214 5000460

E Mail: kita-andeas@lev-suedost.de 

In Kooperation mit der katholischen Familienbildungsstätte Manfort. Anmeldungen auch dort möglich.