• Ein österlicher Auftrag: Reich Gottes mitbauen

    Ein österlicher Auftrag: Reich Gottes mitbauen

    Cristina Rizquez Sanchez

    hier klicken

  • Was hat das Ei mit Ostern zu tun?

    Was hat das Ei mit Ostern zu tun?

    Diakon Ganslmeier am Hühnerstall

    hier klicken

  • Frohe und gesegnete Ostern!

    Frohe und gesegnete Ostern!

    wünscht das Pastoralteam Leverkusen Südost

    - hier klicken

  • Achtung: Verschiebung der Erstkommunionfeiern

    Achtung: Verschiebung der Erstkommunionfeiern

    wegen Corona-Zahlen werden die Feiern nach den Sommerferien sein

    Daten: hier

  • jüdisch Traditionen im Christentum: Pessach - Ostern

    jüdisch Traditionen im Christentum: Pessach - Ostern

    Eine Kampagne zu 1700 Jahre Judentum in Köln

    Infos

GLAUBEN. HEUTE. LEBEN. . . . willkommen in Leverkusen Südost

coronavirus-4914028_1920-1

Glocken läuten zum Gedenken an 75.000 Corona-Tote

Seit Beginn der Corona-Pandemie sind in Deutschland über 75.000 Menschen an oder mit Corona verstorben. Am 18. April soll auch in Leverkusen dessen gedacht werden: Sonntag, 18. April werden um 18.00 Uhr die Totenglocken aller Kirchen für 10 Minuten geläutet.

Bereits 17.30 Uhr: gemeinsames Gedenken des Rates der Religionen von Leverkusen (über Zoom). Herzliche Einladung auch dazu!

glasses-1934296_1280

Brillen und Hörgeräte gesucht

In St. Albertus Magnus werden alte Brillen und Hörgeräte gesammelt! Auf Initiative der Ordengemeinschaft der Cellitinnen in Köln werden sie im Rahmen eines Arbeitslosenprojektes fachgerecht aufgearbeitet und kommen anschließen durch das Kath. Blindenwerk seh- und hörbehinderten Jugendlichen und Kindern in armen Regionen Asiens zu Gute, die dadurch wieder an Schul- und Ausbildung teilnehmen können.  Ab 2. Mai steht ein Sammelbehälter in St. Albertus Magnus. Alternativ können sie jeder Zeit bei Lothar Lübbers; Kolmarer Str. 12,  abgegeben werden.

DSC_2462

Frohe und gesegnete Osterzeit

Herr,
ich fühlte mich kahl wie ein
Baum im Winter.
Durch meine Sehnsucht nach Dir, bist Du zu meinem festen Boden geworden.
Du hast mir in dieser Zeit Halt gegeben.
So konnten mich die winterlichen Winde nicht umstürzen.
Und jetzt durch deine Auferstehung, erblüht in mir die Hoffnung, wie der neue Frühling.
Danke, Herr, dass Du für mich
das Leben gewonnen hast.
Amen.

Werbung

Neue Glocken für St. Andreas

Sonntag 18. April 19:04: Bürgerfunk in Radio Leverkusen in einem Interview berichten Diakon Ganslmeier und Küster Kaltenbach über die Glocken, die von St. Thomas Morus nach St. Andreas kommen.
Die S. Thomas Morus-, S. Barbara- und die Angelus-Glocke aus St. Thomas Morus sind aus dem Kirchenturm am Alten Grenzweg nach St. Andreas gebracht worden. Dort stehen sie im Moment aufgebockt und für Jedermann zu bewundern. Im Laufe der nächsten Wochen werden sie das Geläut von St. Andreas harmonisch ergänzen.

Ihr Kontakt zu uns

Pastoralbüro Leverkusen Südost

Bergische Landstraße 51
(Fußgängerzone Schlebusch)
51375 Leverkusen

Pastoral- und Kontaktbüros

Pastoralbüro - zur Zeit für Publikum geschlossen - telefonisch sind wir für Sie da:
Mo 9-12 Uhr
Di 9-12 Uhr und 15-18 Uhr
Mi 9-11 Uhr und 15-18 Uhr
Do 9-12 Uhr und 15-18 Uhr 
(Kontaktbüros bleiben vorerst geschlossen)

Aktuellen Meldungen

Veranstaltungen

Empfehlen Sie uns