GLAUBEN. HEUTE. LEBEN. . . willkommen in Leverkusen-Südost. Schön, dass Sie da sind!

  • „Kündet allen in der Not...

    „Kündet allen in der Not..."

    Vertraute Melodien und Liedtexte der Adventslieder. Sie verkünden uns die Botschaft,

    in unsicherer Zeit die Hoffnung zu bewahren, in Sorgen und Nöten den Mut nicht zu verlieren.

  • Zeit zum Innehalten und zum Durchatmen?

    Zeit zum Innehalten und zum Durchatmen?

    Wir laden Sie herzlich ein, die Wartezeit auf Weihnachten gemeinsam zu verbringen.

    Jeden Montag im Advent, immer um 19.00 Uhr in der St. Nikolaus-Kirche.

  • der DPSG-Pfadfinder in Schlebusch und Steinbüchel

    der DPSG-Pfadfinder in Schlebusch und Steinbüchel

    Auf dem Kirchplatz vor St. Andreas und St. Franziskus, Termine >>

  • Weihnachtspakete für wohnungslose Menschen

    Weihnachtspakete für wohnungslose Menschen

    Wir bitten um Ihre Unterstützung >>

  • Wir suchen Dich!

    Wir suchen Dich!

    Für die KiTa St. Franziskus suchen wir zum 01.01.2022 eine Kita-Leitung (m/w/d) in Vollzeit.

    Wir freuen uns über Deine Bewerbung! Weitere Infos >>

  • Bibliolog

    Bibliolog

    4 x Termine, 4 x Orte, 4 x Texte

    Lustvoll und tiefgehend Bibeltexte erleben >>

  • Mitmach-Ausstellung

    Mitmach-Ausstellung "Messias - Hoffen und Warten" in der Jule

    Eröffnung am 21.11.2021 - bis Mitte Januar 2022

smartphone-6331225_1920 (c) pixabay

In unseren Kirchen gilt die 3G-Regel!

Ab sofort ist die Teilnahme an den Gottesdiensten in unseren Kirchen wegen der aktuellen drastischen Corona-Situation nur noch mit Vorlage eines 3G-Nachweises möglich.

Bitte zeigen Sie Ihren Nachweis unaufgefordert den Willkommensteams vor und befolgen deren Anweisungen. Zusätzlich wollen wir wieder zur bekannten Abstandsregelung zurückkehren. Bitte setzen Sie sich nur auf die dafür vorgesehenen Plätze.

Weiterhin halten wir in unseren Gottesdiensten auch am Sitzplatz an der Maskenpflicht fest!

Geimpft-Genesen-Getestet:

  • Bitte bringen Sie zu jedem Gottesdienst und zu jeder Veranstaltung immer einen entsprechenden Nachweis mit (negativer Schnelltest, max. 24 Stunden alt), und zeigen diesen Nachweis dem jeweiligen Willkommensteam.
  • Noch nicht schulpflichtige Kinder brauchen keinen Nachweis, sie sind Getesteten gleichgestellt
  • Schulpflichtige Kinder brauchen ausserhalb der Ferienzeit keinen Nachweis, sie werden regelmäßig in den Schulen getestet. Innerhalb der Ferien gelten sie als ungetestet.
  • Wo medizinische Gründe gegen eine Impfung sprechen, reicht ein Attest als Nachweis

 

20161029-Bistum_Ko_ln_05_Toni_Rizza-0031

Antonino Rizza zum Diakon geweiht!

Glückwunsch Toni! Wir begleiten Dich im Gebet.

Daniel_Barbosa (c) pixabay.com

Herr Daniel Florentino Barbosa

beginnt seine pastoralpraktische Ausbildung in unserem Seelsorgebereich. Herr Florentino Barbosa stammt aus Brasilien und hat in Bonn sein Theologiestudium absolviert. In unseren Gemeinden wird er das umfassende Feld der Pastoral kennenlernen, einen ersten Schwerpunkt in der Schulausbildung haben und sich auf seine Diakonenweihe vorbereiten. Bis zu seiner Priesterweihe im Jahr 2023 wird er bei uns sein und seine ersten Schritte in der Seelsorge machen können. Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit und sagen ein herzliches Willkommen!

pexels-karolina-grabowska-5467166 (c) pexels_Karolina_Grabowska

Unser größter Weihnachtswunsch...

03 Einladung 2021

Kindergottesdienst in der Adventszeit

am 12.12.2021 um 10:00 Uhr in St. Andreas

Adventsfenster (c) shutterstock_1533716417

Adventsfenster in St. Nikolaus 01.12.-21.12.2021

Herzliche Einladung!

Weihnachtsbaumverkauf

der DPSG-Pfadfinder

in Schlebusch und Steinbüchel

Lebensmittelpaket (c) shutterstock_199593269

Weihnachtspakete

für wohnungslose Menschen...

aktionszeichen_schuhaktion

Mein Schuh tut gut!

Eine Aktion des Kolpingwerks in Deutschland

Rose (c) Pixabay

Eine Rose vom Nikolaus

Eine Geschichte - zur Nachahmung empfohlen...

Es begann so: Einmal fand ich eine Rose an der Windschutzscheibe meines Autos. Eine rote Rose, sie klemmte hinter dem Scheibenwischer. Kein Zettel dabei, keine Nachricht, kein Absender. Aber ich war beflügelt, in Gedanken bei einem heimlichen Verehrer oder einem gewitzten Freund, bei einem begeisterten Blumenliebhaber oder einem, der einfach nur seine Rose weitergeben wollte. Mit einem Lächeln schwebte ich durch den Tag.

Heute werde ich Rosen kaufen. Und sie hinter die Scheibenwischer einiger Autos klemmen. Oder ein paar Nikoläuse in Briefkästen verteilen. Vielleicht auch einen Stern an die Türen meiner Nachbarn hängen. Und dann werde ich mir vorstellen, dass der eine oder die andere überrascht ist. Sich freut und gute Laune bekommt. Weil jemand an ihn gedacht hat. Weil sie schon lange keinen Nikolausgruß mehr bekommen hat. Oder den Tag ganz vergessen hatte.

Susanne Niemeyer in Pfarrbriefservice.de

Bibliolog Homepage (c) Wolf

Bibliolog

Lesen Sie gerne in der Bibel? Lustvoll und tiefgehend Bibeltexte erleben...

Ihr Kontakt zu uns

Pastoralbüro Leverkusen Südost

Bergische Landstraße 51
(Fußgängerzone Schlebusch)
51375 Leverkusen

Wir sind für Sie da:
Mo 09:00-12:00 Uhr
Di  09:00-12:00 und 15:00-18:00 Uhr 
Mi  09:00-11:00 und 15:00-18:00 Uhr
Do 09:00-12:00 und 15:00-18:00 Uhr
Fr  09:00-12:00 Uhr

Die Kontaktbüros bleiben vorerst geschlossen.

Facebook

Über 600 Brillen gesammelt...

Jubilarehrung der Kolpingfamilie

Wir haben ein offenes Ohr für Sie!

Wolke_SO2 (c) Forreiter

Bei Ihnen zu Hause, bei uns oder per Telefon.

Ob Sie vom Unwetter betroffen sind oder ganz andere Sorgen haben.

Ob Sie konkrete Anliegen haben oder einfach nur mal reden möchten.

Wenn Sie mal jemanden zum Reden brauchen: Wir sind für Sie da! 

Stellenausschreibung KiTa-Leitung (m/w/d)

Für die KiTa St. Franziskus suchen wir zum 01.01.2022 eine Kita-Leitung (m/w/d) in Vollzeit.

Aktuelle Meldungen

Veranstaltungen

Empfehlen Sie uns