Trauung / Hochzeit / Ehe

hochzeit

In der Liebe zweier Menschen wird die Liebe Gottes zu den Menschen und die Liebe und Treue Jesu Christi zu seiner Kirche besonders sichtbar. Die Ehe ist deshalb auch ein Sakrament, das heißt ein Heilszeichen, an dem Gottes Gegenwart besonders spürbar wird. Die Ehe ist ein lebenslänglicher Treuebund, der Liebe weiter verschenkt. So wie Gott treu und liebend die Menschen bedenkt. Nach Ansicht der Katholischen Kirche ist die Ehe deshalb unauflöslich.

Die Anmeldung erfolgt für alle Kirchen in unserem Pastoralbüro in Schlebusch, Fußgängerzone (Bergische Landstraße 51)

  1. Grundsätzlich können Sie in jeder unserer Kirchen oder in der Gezelin- oder Nepomukkapelle heiraten. Samstags bieten wir folgende Anfangszeiten: 11:00 Uhr; 13:00 Uhr; 15:00 Uhr, Freitags: in Absprache.
  2. Mindestens ein Ehepartner muss aktiv katholisch und gläubig sein - beide Partner müssen das Eheverständnis der katholischen Kirche teilen.
  3. Vorherige Eheschließungen (kirchlich und auch zivilrechtlich) können ein Hindernis für eine kirchliche Trauung sein. Bitte deshalb unbedingt schon bei der Anmeldung ansprechen! Wir werden dann alle Möglichkeiten prüfen.
  4. Nach der Anmeldung wird Sie ein Priester oder Diakon besuchen und mit Ihnen das "Ehevorbereitungsprotokoll" erstellen. Er wird mit Ihnen außerdem Planungen für den Gottesdienst vornehmen.
  5. Im Normalfall findet die Trauung im Rahmen eines festlichen Wortgottesdienstes statt. Eine Eucharistiefeier wird nur auf besonderen Wunsch gefeiert. Sie macht nur dann Sinn, wenn beide Partner katholisch sind.
  6. Die kirchliche Feier sollte als Fest des Glaubens geplant und erkennbar gefeiert werden. Planmäßig gestalten unsere Kirchenmusiker den Gottesdienst mit gängigen Kirchenliedern und festlicher Orgelmusik. Inhaltliche Abstimmungen und Wünsche sind in Absprache möglich.

Material zum Download

Der Ablauf einer kirchliche Trauung | zum Download...

Hinweise zur kirchlichen Trauung | zum Download...

Weiterführende Informationen

Wenn Sie heiraten wollen und sich das Sakrament der Ehe spenden möchten:

  • Wir vom Pastoralteam der Pfarrei freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen als Paar. Bitte vereinbaren Sie mit uns ein „Traugespräch“. Sie lernen uns Geistliche kennen und wir Sie; Sie stellen uns Ihre Fragen; wir besprechen Ihre Anliegen und überlegen gemeinsam, was eine christliche Trauung bedeutet.
    http://www.ehe-vorbereitung.de

Pastoralbüro Leverkusen Südost

Bergische Landstraße 51
(Fußgängerzone Schlebusch)
51375 Leverkusen

Montagsmeditation

6. April 2020 19:30
in der Fastenzeit
Weiter lesen

kfd St. Joseph

7. April 2020 09:00
Geschichten und Gedichte nach der Frauenmesse
Weiter lesen

kfd St. Franziskus

7. April 2020 15:00
Einführung in die Kar- und Ostertage
Weiter lesen

kfd St. Nikolaus

8. April 2020 13:50
Besuch des Schikoladenmuseums in Köln
Weiter lesen

Ortsausschuss St. Matthias

12. April 2020 09:30
Sonntagscafé im Pfarrsaal
Weiter lesen

Aktuelles // News

Neuer Musikkurs für Anfänger im HdB

14. August 2020 13:30
Ab dem 14.08.2020 wird im HdB ein neuer Musikkurs für Anfänger angeboten. Nähere Infos finden Sie HIER
Weiter lesen

Neue Yogakurse nach Ostern (unter Vorbehalt)

21. April 2020 17:30
YOGA mit Beate Neue Kurse für den Zeitraum April bis zu den Sommerferien Di ab 21.04. von 17:30-19:00 h sowie von 19:30-21:00 h Mi ab 22.04. ...
Weiter lesen

Trauer um Pfarrer Heinz Zöller

28. März 2020 15:57
Am Vormittag des 26. März ist Pfarrer Heinz Zöller überraschend im Haus Elisabeth verstorben.
Weiter lesen

Dr. Marcel Mehlem verlässt Leverkusen

28. März 2020 08:23
Es ist nicht eine Entscheidung gegen Leverkusen, sondern eine Entscheidung für seine Partnerin und einen neuen Lebensabschnitt: Pastoralreferent ...
Weiter lesen

Aktuelle Elterninformationen des Kitas im Seelsorgebereich

24. März 2020 11:08
Lesen Sie hier die aktuellen Elternbriefe
Weiter lesen

AKTUELLE ELTERNINFORMATIONEN

24. März 2020 10:56
Hier finden Sie die aktuellen Elternbriefe des MKFFI - Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW -zur aktuellen ...
Weiter lesen

Kita St.Andreas

17. März 2020 16:12
Trotz Schließung der Kita sind wir als Team nicht untätig. Neben der Betreuung einiger Kinder, wo ein Elternteil in sogenannten systemrelevanten ...
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns