Frauen

women-3394510_1920_by_silviarita_cc0-gemeinfrei_pixabay_pfarrbriefservice (c) silviarita

In unserer Gemeinde sind mehr als 550 Frauen in der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) mitwirkend.

Ziel der Gemeinschaft ist es, den Glauben gemeinsam zu entdecken sowie die Kirche und die Gesellschaft mitzugestalten. Ein besonderes Anliegen ist hierbei auch der Austausch mit anderen Kulturen und das Eintreten für Gerechtigkeit und Menschenwürde aller Menschen. Die kfd unterstützt Frauen in verschiedenen Lebenssituationen, die nur schwer alleine zu meistern sind. Sie trägt somit Mitverantwortung für den Seelsorgebereich. Das Leben in der Gemeinschaft, das Miteinander und die Unterstützung stehen im Fokus. Es finden regelmäßige Treffen zum Austausch statt. Darüber hinaus gibt es aber auch beispielsweise Besuche zu Geburtstagen, bei Krankheit und zu Jubiläen.

12 Mal im Jahr erscheint die Zeitschrift "Frau und Mutter", gefüllt mit interessanten und bewegenden Artikeln zur Gemeinschaft.

Der kfd freut sich über jeden Neuzugang und über alle, die Interesse haben.

Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf:

aus dem Pastoralteam: GR Heidi Zierke Tel: 0214 50 07 32 72     zierke@lev-suedost.de

  • kfd St. Albertus Magnus Waldsieldung Angelika Marewski                         Tel. 0214 54 80 4
  • kfd St. Andreas Schlebusch - Monika Felgenhauer Tel. 0214 53 77 3 felge@ish.de
  • kfd St. Franziskus Steinbüchel - Christel Vasen Tel. 02171 82 46 6         zur kfd St. Franziskus
  • kfd St. Joseph Manfort - Rosemarie Krill Tel. 0214 47 31 1
  • kfd St. Matthias Mathildenhof -  Christa Müller Tel. 0214 91 21 8
  • kfd St. Nikolaus Neuboddenberg - zur kfd St. Nikolaus

Pastoralbüro Leverkusen Südost

Bergische Landstraße 51
(Fußgängerzone Schlebusch)
51375 Leverkusen

Aktuelles // News

Mut tut gut

5. November 2018 19:30
Elternabend zum Kurs zur Gewaltprävention für Kinder von 5-6 Jahren
Weiter lesen

Beratung im Familienzentrum 05. und 08. November 2018

5. November 2018 16:30
Montag den 05. November findet von 16:30 - 8:30 Uhr die Pflegeberatung im Familienbüro statt. Herr Aden beantwortet gerne Ihre Fragen. ...
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns